Language: de | en | fr | se
Passepartout-Werkstatt Kerstin Harms

Preise in Euro inklusive Mehrwertsteuer   

Die optische Mitte

Die optische Mitte, die durch das Höhersetzen des Ausschnitts erreicht wird, ist für das professionelle Passepartout unumgänglich. Passepartout-Ausschnitte haben die Tendenz, optisch nach unten zu fallen. Wenn Sie sich mehr mit Passepartouts beschäftigen und einen Blick dafür entwickeln, werden Sie feststellen, dass alle Passepartout-Ausschnitte in Museen und guten Galerien höher gesetzt sind - bzw. Sie werden es auf den ersten Blick nicht sehen, eben weil das Motiv durch das Höhersetzen in der Mitte ist - nämlich in der optischen Mitte.

In unserem Onlineshop werden Sie beim optischen Höhersetzen Ihres Ausschnitts mit einem professionellen Vorschlag unterstützt, der von unserem Programm in Abhängigkeit zum Außenformat entwickelt wird. Gern können diesen Vorschlag nach Ihren individuellen Vorstellungen abändern.

Beim Betreten des Bereichs Individuelle Passepartouts sehen Sie ein hochformatiges Passepartout im Außenformat 40 x 50 mit einem hochformatigen Ausschnitt von 19 x 29 cm, der optisch höher gesetzt wurde - der obere Rand ist 9,9 cm groß, der untere 11,1 cm - der Ausschnitt wurde um 1,2 cm höher gesetzt. Sie können die von unserer Software vorgeschlagenen Ränder auf 1/2 mm genau nach Ihren individuellen Vorstellungen abändern. Testen Sie dies gerne unter Individuelle Passepartouts.

Dort können Sie sich auch anschauen, dass wir Ihnen bei quadratischen Ausschnitten vorschlagen, den linken, rechten und oberen Rand gleich zu wählen. Für einen Ausschnitt 19 x 19 cm schlägt Ihnen unsere Software links und rechts und ebenso oben einen Rand von 10,5 cm vor, sodass sich ein unterer Rand von 20,5 cm ergibt. Wir schlagen Ihnen dies lediglich vor und Sie können natürlich z.B. auch oben einen Rand von 14 cm und unten einen von 17 cm wählen, was übrigens auch eine Reihe von Kollegen von Ihnen tun.

Bei quergestellten Ausschnitten im hochformatigen Passepartout, würden wir Ihnen dringend empfehlen, den Ausschnitt erheblich höher zu setzen. Unsere Software arbeitet  hier mit der Formel 1/3 für den oberen und 2/3 für den unteren Rand, was für einen Ausschnitt von 19 x 14 cm im Außenformat 40 x 50 einen oberen Rand von 12 cm sowie einen unteren Rand von 24 cm ergibt. Schauen Sie sich dies gerne an  und ändern Sie dann die Randmaße in oben und unten 18 cm - also auf die rechnerische Mitte. Wie Sie in der Skizze sehen werden, fällt dann der Ausschnitt deutlich nach unten. Testen Sie all dieses gerne im Bereich Individuelle Passepartouts.

In unserem Online-Shop - in dem Sie nicht bestellen müssen, sondern sich auch eine unbegrenzte Anzahl kostenloser Angebote erstellen können - können Sie auch ganze Ausstellungen entwerfen. Mehr dazu finden Sie im Theorieteil unter dem Punkt Ausstellung

Von hier aus können Sie direkt zum Punkt Die PP-Farbe gehen.

Passepartout-Werkstatt Kerstin Harms
Deaktivieren
Passepartout-Werkstatt Reinhard Dreger

einfach flach

aber wir mögen das.

Homepage Homepage