Language: de | en | fr | se
Passepartout-Werkstatt Kerstin Harms

Preise in Euro inklusive Mehrwertsteuer   

Das Doppel-Passepartout

Ein Doppel-Passepartouts zu wählen, kann rein ästhetischen Gründe habe - es lässt eine Vielzahl von sehr interessanten Gestaltungsmöglichkeiten zu. Es können aber auch konservatorische Grunde sein. Wenn z.B. die maximale Passepartout-Stärke von 4,4 mm nicht ausreicht, um bei einer vielschichtigen Collage den Kontakt zum Glas zu verhindern, können Sie mit zwei 3 mm-Passepartouts eine Tiefe von 6 mm erreichen.

Größere Tiefen können durch die Kombination gleich starker oder auch unterschiedlich starker Passepartouts erreicht werden. Dabei kann das dickere Passepartout sowohl oben als auch unten sein. Über verschieden breite Treppungen (hiermit ist der Versatz der Passepartouts zueinander gemeint) lassen sich darüber hinaus unterschiedliche Effekte erzeugen. Wenn nicht anders von Ihnen vorgegeben, führen wir Ihre Doppel-Passepartouts mit einer Treppung von 1 cm aus. Bitte beachten Sie, dass die Farbsichtfläche des unteren Passepartouts die Breite der Treppung minus der Passepartout-Stärke ist. Ist das untere Passepartout 1,4 mm stark, ergibt sich also eine Farbsichtfläche von 8,6 mm, wäre es 3 mm stark, reduziert sie sich auf  7 mm. 

Der eine Zentimeter ist ein Kompromiss, der meistens richtig, aber fast nie ideal ist. Aber gerade über die Wahl der Treppung, können interessante Eindrücke erzielt werden. Hat man zwei Passepartouts zur Hand, kann die unterschiedliche Wirkung durch das Verschieben der Passepartouts zueinander gut ausprobiert werden. 

Das Doppel-Passepartout lässt sich natürlich auch zum Dreifach-, Vierfach-Passepartout etc. erweitern und lässt sich zudem noch mit Schattenfugen, etc. kombinieren, wie auf der Vorseite unter PP-Stärke aufgezeigt.

Die Wirkung von Doppel- bis hin zu 4-fach-Passepartouts können Sie sich in unserem Online-Shop anschauen, wo Sie  unter den Feldern zur Farbauswahl die Schaltflächen PP 1, PP 2, PP 3, PP 4 finden. Testen Sie dies gern im Bereich Individuelle Passepartouts.

Egal ob Einfach-Passepartout, Doppel- oder auch Dreifach-Passepartout, der Ausschnitt eines Passepartouts sollte immer höher setzt sein. Weiter zu die Optische Mitte.

Passepartout-Werkstatt Kerstin Harms
Deaktivieren
Passepartout-Werkstatt Reinhard Dreger
Kistenwerkstatt







Homepage Homepage